Miss Sixty Outlet – Mode made in Italy

Miss Sixty Outlet  – Mode made in Italy

Exif_JPEG_PICTURE

Miss Sixty – die Unternehmensgeschichte

Das italienische Fashion-Label Miss Sixty gehört zur Sixty Group und es das Label wurde 1989 gegründet. Anfänglich bot die Marke Jeansmode für Frauen an und Miss Sixty hat unter anderem die Hüftjeans erfunden bzw. auf den Modemarkt gebracht. Alle Jeanshosen waren speziell auf Frauen zugeschnitten und die Mode kam sehr gut an.

Der erste Miss Sixty Shop wurde in London eröffnet und im Verlauf wurde die Kollektion erweitert. Neben der Jeansmode bietet die italienische Kleider, Shirts, Schuhe, Brillen, Taschen, Schmuck, Bettwäsche, Parfums und weitere Artikel an. Gemeinsam mit Alcatel wurde 2009 ein Handy im Miss Sixty Design entwickelt. Das Fashion-Label begeistert die Menschen auf der ganzen Welt. In rund 100 Ländern ist die Marke vertreten. Miss Sixty ist auch auf der berühmten Fashion Week in New York vertreten.

Besonders junge Frauen sind von den Designs der italienischen Marke beliebt und ständig setzt Miss Sixty neue Trends. Die Hauptmerkmale des italienischen Labels sind erstklassige Materialien, sehr gute Verarbeitung und eine perfekte Passform. In der Mode fühlen sich Frauen einfach wohl und gestylt.

Preislich liegt das Sortiment im oberen Preissegment, doch es besteht die Möglichkeit die angesagten Designs auch günstiger zu erwerben.

Ist Miss Sixty in Schweizer Outlets vertreten?

Dieser Frage sind wir selbstverständlich nachgegangen, denn schliesslich möchten wir Ihnen auf unserer Seite immer die passenden Outlet-Stores oder Outlet-Center vorstellen. Es gibt auch Seiten die über Miss Sixty Outlet in der Schweiz berichten bzw. informieren, wir haben diese Informationen geprüft und leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass es derzeit keine Outlet-Shops von der bekannten italienischen Marke in der Schweiz gibt.

Im ehemaligen Miss Sixty Outlet Shop (Shop Nummer 73)in Designer Outlet in Landquart befindet sich derzeit der Outlet-Store von Hugo Boss. Dies ist nur ein Beispiel, das Label war eine Zeit lang in bekannten Outlet Centern vertreten. Ob in naher Zukunft wieder neue Outlet-Stores von Miss Sixty eröffnet werden, bleibt im Moment nur zu hoffen.

Shops in denen Miss Sixty Mode angeboten wird

Auch wenn derzeit die italienische Modemarke nicht in den Schweizer Outlet-Centern vertreten ist, können Sie beim Shoppen der stilvollen und femininen Designs sparen. Einige Shops, meist Drittanbieter, führen die Mode von Miss Sixty. Gerade zum Saisonwechsel werden die verschiedenen Designs in den Einzelhandelsgeschäften/Boutiquen reduziert.

Ein sehr bekannte Anbieter von Miss Sixty Mode ist Manor, in den einzelnen Filialen wird die Mode angeboten und es lohnt sich dort immer wieder nachzusehen, besonders, wie bereits erwähnt, zum Saisonwechsel.

Neben den Boutiquen oder Modekaufhäusern vor Ort bietet auch der bekannte Online-Shop zalando.ch die stilvollen und hochwertigen Designs von dem italienischen Label an. Dort bekommen Sie garantiert auch reduzierte Designs.

Sollte sich etwas an der Outlet-Situation ändern werden wir Sie natürlich direkt informieren.

 

Quelle Bild (http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/5f/HK_TST_K11_mall_107_shop_MISS_SIXTY.JPG)


Related Articles

Salomon Outlet – der Outdoor Spezialist

Salomon erfolgreich seit 1947 Die bekannte Outdoor Marke wurde 1947 in der französischen Stadt Annecy gegründet. Zur Gründungszeit hatte wohl

Bally Outlet

Bally ist eine der ältesten Luxusmarken aus der Schweiz 1851 wurde bereits die schweizer Luxusmarke Bally gegründet. Gründer ist der

Boggi Milano Outlets – italienische Herremode

Boggi Milano – hochwertige Mode aus Italien 1939 wurde das Männermode-Label Boggi Milano gegründet und die Mode spiegelt den Lifestyle