Akris Designermode im Fabrikverkauf St.-Gallen

Akris Designermode im Fabrikverkauf St.-Gallen

Akris-logo

Akris – femininer Luxus

1922 wurde das High Fashion Label Akris in St. Gallen gegründet. In den letzten 30 Jahren hat Albert Kriemler das Modelabel zu einem Luxus-Label gemacht. Der Stil der Designs ist unverwechselbar und hochwertig. Frauen können mit der Mode von Akris ihre Persönlichkeit perfekt unterstreichen.

Das Markenzeichen der High Fashion Marke ist die Double-Face-Technik. Dank dieser Technik können die verschiedensten Bekleidungsstücke beidseitig getragen werden. Die Nähte werden für diese spezielle Technik blind gearbeitet. Ein weiteres Markenzeichen sind Tupfen, diese können ganz klein sein oder grösser. Die Tupfen befinden sich zum Teil im Innenfutter wieder. Akris hat eine ganz spezielle Punktelinie und an dieser können die Kundinnen feststellen, ob es sich um ein original Akris Design handelt oder nicht.

Im Fabrikverkauf in St. Gallen (im Gründerort) werden natürlich nur originale Designs angeboten. Vor Fälschungen oder mangelhafter Qualität müssen sich die Kundinnen des Outlets keine Sorgen machen.

Das Sortiment von Akris

Im Fabrikverkauf bekommen die Kundinnen das hochwertige, edle sowie exklusive Sortiment von der Luxus-Marke angeboten. Der Shop ist modern und edel eingerichtet, denn schliesslich wird im Outlet edelste Ware angeboten. Die Kundinnen bekommen einen erstklassigen Service geboten. Die freundlichen Mitarbeiter bieten eine kompetente sowie umfangreiche Beratung an.

Das Sortiment im Akris Fabrikladen in St. Gallen umfasst unter anderem edle Jacken, Hosen, Blusen, Kleider und viele weitere moderne Kleidungsstücke. Die berühmten und aussergewöhnlichen Taschen werden natürlich auch im Rahmen des Fabrikverkaufs angeboten.

Die Preise sind im Outlet reduziert, die Reduzierungen sind unterschiedlich, auf jeden Fall können die Kundinnen bei ihrem Einkauf sparen. Bei den angebotenen Artikeln handelt sich in der Regel um Designs aus der Vorsaison, aus Musterkollektionen oder aus Lagerüberständen.

Bei Akris steht die Persönlichkeit im Vordergrund

Akris möchte Frauen die Möglichkeit geben, mit der Kleidung die eigene Persönlichkeit, den eigenen Stil hervorzuheben. Nicht die Kleidung sollte im Mittelpunkt stehen, sondern die Trägerin. Das High Fashion Label setzt hierfür auf klare Formen. Der Modemarke gelingt es immer wieder Schlichtheit mit aussergewöhnlichen Highlights zu kombinieren. Die Mode von dem bekannten Schweizer Unternehmen ist sehr begehrt.

Für die unterschiedlichsten Anlässe bietet Akris Frauen die passende Kleidung und Accessoires. Dank der grossen Auswahl können sich Fashionistas immer passend kleiden, ohne dabei „verkleidet“ zu wirken. Die Mode wirkt einfach stilvoll, edel und sie unterstreicht perfekt die Persönlichkeit einer jeden Frau.

Der Fabrikladen in St. Gallen und die Öffnungszeiten

In St. Gallen begann die grosse und erfolgreiche Unternehmensgeschichte von Akris. Im Ursprungsort befindet sich auch der moderne Fabrikverkauf. In der Felsenstrasse 36 in 9001 St. Gallen können Fashionistas die begehrte Mode zu reduzierten Preisen kaufen.

Der Fabrikverkauf hat von Dienstag bis Freitag von 12:00 bis 18:00 Uhr geöffnet und Samstag von 10:00 bis 16:00 Uhr.

Bildquelle: fashnberry.com


Related Articles

Camp David Outlet in der Schweiz – Polo Shirts für den coolen Mann!

Camp David – lässige Mode für den Mann von heute Das Männer-Modelabel Camp David bietet sportliche und lässige Mode für

Bonita im Designer Outlet Landquart

Der neue Bonita Outlet Store Vor nicht allzu langer Zeit hat der Bonita Outlet Store im Designer Outlet eröffnet. Das

Belstaff Outlet

Geschichtliches über Belstaff 1924 wurde die weltbekannte Modemarke Belstaff als Clothing Company in England gegründet. Das Unternehmen gehört zu den